Blog

Autoimmunerkrankungen Corona COVID-19 Immunsystem

Impfdurchbruch: Corona-Infektion trotz Impfung

Vorerkrankungen spielen beim Verlauf einer Infektionskrankheit eine entscheidende Rolle. Oft sind sie sogenannte Autoimmunerkrankungen und üben einen verhängnisvollen Einfluss auf das Infektionsgeschehen aus. Verpassen Sie kein Video! Abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal! zum Youtube-Kanal Wie jüngste Studien und Pressemitteilungen zeigen, gibt es im Zuge der Corona-Pandemie trotz Impfung zahlreiche Coronainfektionen, insbesondere mit der Delta-Variante; und zwar, […]

Corona COVID-19 Immunsystem Vitamin-D-Mangel

Corona-Impfung obwohl genesen?

Verpassen Sie kein Video! Abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal! zum Youtube-Kanal Einleitung Das Immunsystem des Körpers ist eine wichtige Einrichtung und sichert ihm das Überleben. Täglich ist der Körper gefordert, sich gegen Erreger (Viren, Bakterien, Pilze), Giftstoffe (z. B. Blei) aber auch gegen ein Überangebot an lebensnotwendigen Substanzen (Sauerstoff) zur Wehr zu setzen. So verursacht nicht […]

Corona COVID-19

Corona-Infektion durch Blutdrucksenker begünstigt?

Eine Medikamenten-Gruppe von Blutdrucksenkern, nämlich ACE-Hemmer und ACE2-Blocker, steht im Verdacht, Coronavirus-Infektionen zu begünstigen und für dramatische Krankheitsverläufe mitverantwortlich zu sein.  Alleine in Österreich mit seinen 8 Millionen Einwohner gibt es 1,2 Millionen Patienten, die mit dieser Gruppe von Blutdrucksenkern behandelt werden. ACE-Hemmer, ACE2-Blocker und das Coronavirus Die Blutdrucksenker ACE-Hemmer und ACE2-Blocker stehen im Verdacht, […]

Vitamin-D-Mangel

Magnesium ist entscheidend für die Immunabwehr

Magnesium spielt eine enorm wichtige Rolle bei der Vitamin-D3-Bildung im eigenen Körper und leistet somit einen entscheidenden Beitrag zur Immunabwehr[1,2]. Die Vorstufen von Vitamin D3, Calciol und Calcidiol, können nur unter Mithilfe von Magnesium in seine hochwirksame Form Calcitriol 1,25-(OH)2 umgewandelt werden. Zudem wird Vitamin D3 fast ausschließlich als Calcidiol im Handel und Apotheken angeboten […]

Vitamin-D-Mangel

Vitamin D senkt Anfälligkeit für Infektionskrankheiten

Vitamin D senkt zusammen mit den Vitaminen A, C und E die Anfälligkeit für Infektionskrankheiten, insbesondere im Bereich der Atemwege und Lunge, deutlich. Auf der Schleimhaut der Atemwege siedeln Makrophagen, wichtige Zellen der Immunabwehr, mit Vitamin D-Rezeptoren. Ihre Aktivierung durch Vitamin D sorgt für eine gesteigerte Produktion von Antimikrobiellen Peptiden (AMPs) wie Defensine und Cathelicidine. […]

Corona COVID-19 Vitamin-D-Mangel

Begünstigt Vitamin-D-Mangel Coronavirus-Infektionen?

Insbesondere jetzt, gegen Winterende, ist wegen des Vitamin-D-Mangels die Anfälligkeit für Infektionskrankheiten besonders hoch. Der sonnenfeindliche Lebensstil der modernen Industriegesellschaft bewirkt, dass auch im Sommer in vielen Fällen keine ausreichende Vitamin-D-Bildung möglich ist. So besteht das Privat- und Berufsleben für einen großen Teil der Bevölkerung heutzutage überwiegend aus Indoor-Aktivitäten. Da diverse Sonnencremes die Vitamin-Bildung enorm […]

zurück nach oben